Kompressionsstrümpfe beim Sport?

Kompressionsstrümpfe beim Sport?

Immer öfter sieht man Sportler mit Kompressionsstrümpfen.

Modererscheinung oder bringt es wirklich was??

In von einander unabhängigen Studien wurde nachgewiesen, dass ein durchaus positiver Effekt besteht.

Unser arterielles Blutsystem pumpt sauerstoffreiches Blut in die Organe und Muskulatur. Durch die Venen wird das sauerstoffarme Blut zurück zum Herzen gepumpt. Durch den Druck der Strümpfe auf die Venen, wird der Rückfluss verbessert und die Regenerationsfähigkeit schon beim Sport verbessert.
Außerdem wird die Muskulatur in der Peripherie ( jene Teile, die weiter weg vom Körperzentrum oder dem Zentrum eines Organsystems liegen) besser mit sauerstoffreichem Blut versorgt.

Schädigende Auswirkungen von Kompressionsstrümpfen konnten bisher nicht nachgewiesen werden.

X-Sport bietet eine große Auswahl Damen und Herren Kompressionsstrümpfen der Firma CEP an.

Unser fachkundiges Team berät Sie gern.

Tags:

Über den Autor

ADMin über den Admin ADMin über den Admin ADMin über den Admin

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top