Schmitten Stollen: Wander- & Entdecker-Tipp für Familien

SchmittenStollenBadMünsteramStein (13)

Ziel unserer Reise war der Schmitten Stollen bei Bad Münster am Stein. Jede Stunde findet eine „Ein-Stündige-Führung“ durch diesen Stollen statt. Schon die Römer haben hier nach Quecksilber bzw. Zenober-Erz gegraben. Dann wieder im Mittelalter und auch noch im 14. Jahrhundert, bis vor gut hundert Jahren es sich nicht mehr lohnte. Ganze 15 Kilometer Stollen, verteilt über 5 Etagen, gibt es im Schmitten Stollen, wobei ca. 600 Meter davon frei zugänglich sind. Tipp: Jacke mitnehmen, selbst im Hochsommer ist es in den Stollen nie wärmer als 8 °C.

SchmittenStollenBadMünsteramStein (25)Wer nach dieser unterirdischen Exkursion mehr Lust auf eine Wanderung bekommen hat, dem stehen einige Rundwege auf dem Lemberg, zur Wahl. Wir haben uns für den anspruchsvollen knapp 5 Kilometer langen Rundwanderweg Nr. 23 entschieden. Schmale Pfade hoch über der Nahe, viel Fernblick und schöne tiefe Wälder wechseln sich ständig ab. Doch Achtung, für Traumschleifen-verwöhnte Wanderer: Hier sind nicht ganz so viele Wegweiser. Für Hungrige: Zwischendurch gibt es eine Einkehrmöglichkeit in der Lemberger Hütte.

Tags: , , , , ,

Über den Autor

Schon früh entdecke ich die Leidenschaft für Trail-Rennen. Bereits 1999 nahm ich am Swiss Alpin Marathon in Davos teil. Seit dem bin ich am liebsten auf Trails unterwegs. Nicht nur bei Rennen und nicht nur in den Alpen. Der Hunsrück bietet mit seinen Traumschleifen einen unendliche Vielfalt an Trail-Strecken, auf denen es nie langweilig wird. Neben den Trails gibt es selbstverständlich auch viel Zeit mit der Familie, meiner Frau und den drei Jungs zu verbringen. Dabei ist Reisen unsere gemeinsam große Leidenschaft.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top