Das war er, der 1. Hunsrücker Traillauf!

image

Die Mörschieder haben eingeladen und das Team X-Sport kam gleich mit 12 Leuten angereist. Wollten doch einige den neuen Saar-Hunrück Nationalpark unter die Trail-Schuhe nehmen. Die Vorderhunsrücker gingen auf die zwei von drei Distanzen: 13 km /400 Höhenmeter und 26 km/ 700 Höhenmeter. Weiterhin konnte man auch mit 6 km in das Trail-Geschehen reinschnuppern. Im Ziel sah man dann nur zufriedene, wenn auch müde Gesicherter. Schnell war man sich einig, das war nicht das letzte Mal, dass wir nach Mörschied gekommen sind. Mehr auf www.hunsrücker-trail.de

Tags: , , ,

Über den Autor

Schon früh entdecke ich die Leidenschaft für Trail-Rennen. Bereits 1999 nahm ich am Swiss Alpin Marathon in Davos teil. Seit dem bin ich am liebsten auf Trails unterwegs. Nicht nur bei Rennen und nicht nur in den Alpen. Der Hunsrück bietet mit seinen Traumschleifen einen unendliche Vielfalt an Trail-Strecken, auf denen es nie langweilig wird. Neben den Trails gibt es selbstverständlich auch viel Zeit mit der Familie, meiner Frau und den drei Jungs zu verbringen. Dabei ist Reisen unsere gemeinsam große Leidenschaft.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top