4 Hunsrücker bei dem 4 Peaks MTB Rennen

image

4 Peaks Rennen ist ein Etappen Rennen über 4 Tage in den Alpen. Die Strecken sind sehr anspruchsvoll, bei denen man sich wenig ausruhen kann. nach langen Anstiegen geht es meistens in harten sehr technischen Downhills wieder runter! Vier Hunsrücker sind auch wieder mit dabei. Nachdem Peter Linden und Steffen Zuck schon im letzten Jahr mit fuhren, sind dieses Mal noch Uwe Petry und Frank Rickus am Start.

Das Wetter spielte gestern bei der ersten Etappe in Bad Kleinkirchheim mit. Zitat von Frank Rickus: „Gestern ideale Bedingungen, trocken nicht zu warm nicht zu kalt“. So konnten die 50 KM die mit 2349 Höhenmetern gespickt waren, in Angriff genommen werden.

Die Zeiten von den Hunsrücker Jungs:

Peter Linden 4:05 Stunden

Steffen Zuck 4:51 Stunden

Uwe Petry und Frank Rickus 5:43 Stunden

Heute wird das Wetter hoffentlich genauso gut. Die Info von Frank Rickus:“Heute auch so wie es aussieht gut, dann melden sie regen“.

Die Zweite Etappe geht über 91 KM und 1900 HM nach Hermagor, drückt den Jungs die Daumen!

Tags: ,

Über den Autor

Schon früh entdecke ich die Leidenschaft für Trail-Rennen. Bereits 1999 nahm ich am Swiss Alpin Marathon in Davos teil. Seit dem bin ich am liebsten auf Trails unterwegs. Nicht nur bei Rennen und nicht nur in den Alpen. Der Hunsrück bietet mit seinen Traumschleifen einen unendliche Vielfalt an Trail-Strecken, auf denen es nie langweilig wird. Neben den Trails gibt es selbstverständlich auch viel Zeit mit der Familie, meiner Frau und den drei Jungs zu verbringen. Dabei ist Reisen unsere gemeinsam große Leidenschaft.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top