Zeitplan Hunsrücker Trainingscamp 2016

image

Wie im letzten Jahr, starten wir am Freitag etwas später, wodurch noch mehr die Möglichkeit bekommen schon am ersten Tag dabei zu sein. Noch mehr Abwechslung bringt ein neuer Startort am Sonntag – dieses Mal haben sich die Rhaunener mächtig ins Zeug gelegt und ein tolles Programm zusammengestellt. Getroffen wird sich am Marktplatz. Wir freuen uns wieder auf drei sportliche Tage mit euch und einen schönen Start in die neue Saison.

Freitag, 11.03.                 

Startort: Kastellaun                         

Rennrad & MTB Start: 14:00                      

Dauer: ca. 2-2,5 h            

60-70 km Rennrad 1

40-50 km Rennrad 2

30-40 km MTB 1

20-30 km MTB 2

Laufen: Start: 15:30 

Dauer: ca. 1,5 h 

13-15 km Laufen 1

7-8 km Laufen 2

Samstag, 12.03.

Startort: Sohren

Rennrad & MTB Start: 10:00

Dauer: 6-7 h

120-130 km Rennrad 1

80-90 km Rennrad 2

60-70 km MTB 1

40-50 km MTB 2

Laufen Start: 14:00

Dauer: 2,5-3 h

21-23 km Laufen 1

Sonntag, 13.03.

Startort: Rhaunen

Start: 10:00

Dauer: 4-5 h

100-110 km Rennrad 1

70-80 km Rennrad 2

50-60 km MTB 1

30-40 km MTB 2

Laufen: Start: 12:00

Dauer: ca. 1,5-2 h

15-17 km Laufen 1

12-14 km Laufen 2

 

Tags: , ,

Über den Autor

Schon früh entdecke ich die Leidenschaft für Trail-Rennen. Bereits 1999 nahm ich am Swiss Alpin Marathon in Davos teil. Seit dem bin ich am liebsten auf Trails unterwegs. Nicht nur bei Rennen und nicht nur in den Alpen. Der Hunsrück bietet mit seinen Traumschleifen einen unendliche Vielfalt an Trail-Strecken, auf denen es nie langweilig wird. Neben den Trails gibt es selbstverständlich auch viel Zeit mit der Familie, meiner Frau und den drei Jungs zu verbringen. Dabei ist Reisen unsere gemeinsam große Leidenschaft.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top