Neuer Startort beim 2016 Trainingscamp

image

Rhaunen stellt sich vor:

Wie jedes Jahr, 14 Tage von Ostern, beginnt mit dem X-Sport-Trainingswochenende der Start in die neue Saison. Drei Tage gemeinsames Laufen, Mountainbike- und Rennradfahren in unterschiedlichen Leistungsklassen.

In diesem Jahr dürfen wir den Sonntag gestalten. Dies freut uns umso mehr, da wir hier ein drittes hochkarätiges Event nach dem CTF und dem schon traditionellen Vatertagslauf anbieten können.

Gerade für Läufer möchten wir attraktive Strecken bieten, die von Guides geführt werden.

Dazu werden die Trail-Läufer von Johannes auf schmalen Pfaden über die Hellkirch geführt. Dazu kennt er auch viele Geschichten rund um das Tal der Täler, die er gerne zum Besten geben wird.

Thomas ist der Guide der zweiten Gruppe, die die Vatertagsstrecke unter die Füße nimmt. Thomas kennt die Strecke in- und auswendig. Sicherlich wird er Tipps zu der richtigen Strategie und den entscheidenden Passagen geben können.

Oder man geniest auf beiden Läufen einfach nur die tolle Landschaft.

Für die Mountainbiker werden wir, wie auch für die Rennradfahrer, je zwei Strecken mit unterschiedlichen Längen anbieten.

Die kurze MTB-Strecke werden Josh und Marco anführen. Sie möchten ca. 40 km mit ca 600 hm schönste Natur erkunden. Die Richtung möchten Sie noch nicht verraten. Sie sind schon mächtig für euch am tüfteln.

Die lange MTB-Strecke wir Richtung Nahe gehen. Burgen, Schlösser und Aussichtstürme stehen auf dem Programm. Dazwischen werden feine Trails sein. Mit ca 60 km und 1.000 hm darf man rechnen.

Die Kurzstrecken-RR-Fahrer gruppieren sich um Rolf-Erich. Er ist bei uns dafür bekannt, dass er die schönsten und verkehrsärmsten Straßen und alle mit dem RR zu befahrende Feldwege kennt. Auch Rolf-Erich weiß viel über die Umgebung von Rhaunen zu berichten.

Andre nimmt alle schnellen RR-Fahrer mit auf eine größere ca 100 km-Tour. Dabei wird er in einige Täler abfahren und anschließend wieder die Höhen erklimmen. Der Sky-Walk mit der tollen Aussicht in das Nahetal ist fest eingeplant.

Weiter Infos über das tolle Wochenende findet Ihr:

hier im Blog

https://www.facebook.com/hotelzumfelsenkeller/events

Hier der Zeitplan:

Freitag:                Start in Kastellan um 14:00 Uhr am Parkplatz vor X-Sport

Samstag:             Start in Sohren um 10:00 Uhr am Hotel Zum Felsenkeller

Sonntag:             MTB und Rennrad um 10:00 Uhr am Marktplatz

Läufer um 12:00 Uhr am Marktplatz

 

Wir gehen davon aus, dass jeder Teilnehmer weiß, dass er auf eigene Gefahr startet und wir betrachten Schutzausrüstung, Verpflegung, ein verkehrssicheres Rad mit Pannenausrüstung als selbstverständlich.

 

Tags: , , , , ,

Über den Autor

Schon früh entdecke ich die Leidenschaft für Trail-Rennen. Bereits 1999 nahm ich am Swiss Alpin Marathon in Davos teil. Seit dem bin ich am liebsten auf Trails unterwegs. Nicht nur bei Rennen und nicht nur in den Alpen. Der Hunsrück bietet mit seinen Traumschleifen einen unendliche Vielfalt an Trail-Strecken, auf denen es nie langweilig wird. Neben den Trails gibt es selbstverständlich auch viel Zeit mit der Familie, meiner Frau und den drei Jungs zu verbringen. Dabei ist Reisen unsere gemeinsam große Leidenschaft.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top