Trail Team X-Sport goes Vogesen

Was für ein Start ins Frühjahr. Nach einem März mit sage und schreibe 23 Laufeinheiten, fängt der April erkältungsbedingt etwas
ruhiger für mich an. Am Sonntag (09. April) will ich bei meinem ersten
Trailwettkampf für dieses Jahr starten. 25 km mit 1000 Höhenmeter stehen in den Vogesen beim „Grad Défi des Vogese“ auf dem Programm. Hoffentlich bin ich die Erkältung bis Sonntag ganz los. So das ich den Lauf auch genießen kann.
Mit mir zusammen sind viele aus unserem Trail Team und weitere Hunsrücker am Start. Torsten Franz und Mario Hoff gehen auf die Ultrastrecke, die 74km. Tanja Hees, Achim Steffen, Paul Mangels und Matthias Volk gehen bei den 43 km an den Start. John Pierre Korbach, Katrin Kern und ich auf die 25er Runde.

Alle freuen sich auf ihr erstes Trail-Rennen in diesem Jahr und natürlich auch auf die tolle Landschaft der Vogesen. Bilder und Berichte vom Rennen folgen.

Tags: , ,

Über den Autor

Schon früh entdecke ich die Leidenschaft für Trail-Rennen. Bereits 1999 nahm ich am Swiss Alpin Marathon in Davos teil. Seit dem bin ich am liebsten auf Trails unterwegs. Nicht nur bei Rennen und nicht nur in den Alpen. Der Hunsrück bietet mit seinen Traumschleifen einen unendliche Vielfalt an Trail-Strecken, auf denen es nie langweilig wird. Neben den Trails gibt es selbstverständlich auch viel Zeit mit der Familie, meiner Frau und den drei Jungs zu verbringen. Dabei ist Reisen unsere gemeinsam große Leidenschaft.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top