Im Mai wird gelaufen was das Zeug hält!

Laufen – Laufen – Laufen

Der Monat Mai ist vollgepackt mit interessanten Veranstaltungen! Ein paar Termine liegen schon hinter uns. Am Samstag, den 06.05. stand der Stone Expert Traillauf in Urbar auf dem Programm und am Sonntag der Mainz-Marathon. Bei beiden Veranstaltungen waren unsere Teamläufer sehr erfolgreich unterwegs.


Am Samstag, den 13. Mai stehen gleich zwei Rennen im Kalender. 

In Koblenz findet das erste von vier Rennen der „Trails 4 Germany (T4G)“ Serie statt. Im Angebot 10 und 20 Kilometer.

In Holzfeld startet der 2. Lauf der Hunsrücker Laufserie. Die sehr traillastige Strecke geht über 5 und 10 Kilometer.

Nur vier Tage später findet ein Bahnwettkampf im simmerner Stadion statt. Die LLG Hunsrück, veranstaltet am Mittwoch, den 17. Mai einen Läuferabend mit Distanzen von 100m bis 5000m.

Für alle die sich mal so richtig dreckig machen möchten, sind noch Startplätze für das weltweit größte Hinderniss-Rennen zu haben. Am 20. Mai der Strongman-Run auf dem Nürburgring. 

Vor dem Feiertag (dem Vatertrag) findet traditionell am Abend der Maillauf in Boppard statt. Ein Rennen mit über 1000 Teilnehmern. Hier kann man eine schnelle 5er Zeit laufen.

Wer dann immer noch lockere Beine hat, der fährt am 25. Mai nach Rhaunen zum Vatertagslauf (3. Lauf der Hunsrücker Laufserie). Bei Bier und Blasmusik kann man in entspannter familiärer Atmosphäre 5 oder 10 Km laufen.

Der Soonwald Nahe Ultra Trail kurz SoNUT ist wie der Name schon sagt ein Ultratraillauf über 63 Kilometer. Das Rennen findet am 02. September statt. Am 27. Mai können alle eine 20 Kilometer Teilstrecke gemeinsam mit dem Orga-Team des SoNUT und X-Sport testen. Dabei stehen euch Brooks-Schuhe und Leki Stöcke zur Verfügung. 

Am 31. MAI findet eine neue Veranstaltung im Hunsrück statt, der Feierabendlauf in Kastellaun. Start und Ziel der 5 und 10 Kilometer ist auf dem Kastellauner Kasernen Gelände. Die Strecke ist topf eben (nur 18 Höhenmeter), durchgängig asphaltiert, super schnell und amtlich vermessen. Das Beste, Sabrina Mockenhaupt und Steffen Justus stehen neben euch an der Startlinie.

Und ich kann euch eins versprechen…Der Juni beginnt, wie der Mai aufhört. Am 01. findet zum dritten Mal in Mörschied der Hunsrück Traillauf über 10 und 20 km statt….Also keep on running

Tags: , ,

Über den Autor

Schon früh entdecke ich die Leidenschaft für Trail-Rennen. Bereits 1999 nahm ich am Swiss Alpin Marathon in Davos teil. Seit dem bin ich am liebsten auf Trails unterwegs. Nicht nur bei Rennen und nicht nur in den Alpen. Der Hunsrück bietet mit seinen Traumschleifen einen unendliche Vielfalt an Trail-Strecken, auf denen es nie langweilig wird. Neben den Trails gibt es selbstverständlich auch viel Zeit mit der Familie, meiner Frau und den drei Jungs zu verbringen. Dabei ist Reisen unsere gemeinsam große Leidenschaft.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top